5 gute gründe für den besuch eines workshops bei texartacademy

Sind Sie auf der Suche nach Zeit und Raum für Ihre Kreativität?

Ja?

Dann schlage ich vor, dass Sie völlig in die Kreativität eintauchen. Vier Tage lang.

5 gute Gründe, in sich selber zu investieren, den Sprung zu wagen und an einem Workshop bei TexArtAcademy teilzunehmen:

  • Sie lernen neue Techniken: je mehr Sie davon beherrschen, desto interessanter wird es für Sie, Ihre Ideen in Stoff umzusetzen.
  • Sie finden Ihre eigene künstlerische Sprache: diese hilft Ihnen, persönliche und einmalige Werke zu kreieren.
  • Sie treffen in entspannter Atmosphäre andere Quilter und Fiber Artists: die Teilnehmerinnen kommen aus verschiedenen Ländern, Sprachregionen und Kulturen.
  • Sie lassen sich vom südlichen Ambiente inspirieren und kehren anschliessend motiviert in den Alltag zurück.
  • Sie lernen international bekannte Textilkünstlerinnen kennen: erleben Sie diese und ihre Arbeitsweise hautnah und erhalten Sie Unterstützung und Feedback.

 

TexArtAcademy 2017: das April Programm

Badge_Debbie_Lyddon

  • Möchten Sie IHRE WAHRNEHMUNG EINES ORTES als Inspiration für IHRE kreative Arbeit benützen?
  • MÖCHTEN SIE IHR TEMPO DROSSELN und sich Zeit nehmen, um Ihre Umgebung wirklich wahrzunehmen?
  • Möchten Sie Stoff, Stich und Papier brauchen, um das hervorzurufen, WAS SIE SEHEN, HÖREN UND WAHRNEHMEN IN DER WELT, DIE SIE UMGIBT?

Wenn Sie eine oder mehrere Fragen mit JA beantwortet haben, sollten Sie sich zu diesem Workshop anmelden.

6. – 9. April 2017: Exploring Place

Debbie Lyddon ist bekannt für ihre Werke, die Küstenlandschaften zum Thema haben. Für diesen Workshop werden Sie jedoch mit ihr in den Waldgebieten von Mugena unterwegs sein, in einer Landschaft mit Kastanienbäumen, Licht, Schatten und Vogelgezwitscher.

Wenn das Wetter es erlaubt, werden Sie Zeit draussen verbringen, spazieren, Ruhe finden, achtgeben und die Welt „erfühlen“: beobachten, hören und anfassen.

Ihre Funde werden mit Zeichnen, Mark-making, Tonaufnahmen und Schreiben dokumentiert.

Sie finden mehr Informationen über das Seminar sowie den Seminarort auf der TexArtAcademy Webseite.

Es hat nur noch wenige freie Plätze!!!

Ich freue mich darauf, Sie im Tessin begrüssen zu können!