dorothy caldwell – make your mark: my personal book

In a previous post I told you about my own experience at TexArtAcademy 2012. Back then, my personal book (the one we created on the last day) wasn’t finished – it needed some more stitching and had to be bound.

The book is made of different types of paper and fabric. The mark making tools are needle and thread, different pens, ink and brushes (and our fingers…), incense, candles and nails (to create patterned perforations in paper).

The main stitch used in Kantha embroidery is a simple running stitch. And that’s exactly what I used for the cover. My theme for the book was the circle.

So, here it is – finished and bound! Scroll down to watch the slideshow.

mein persönliches buch

In einem früheren Post habe ich über meine eigene Erfahrung an TexArtAcademy 2012 geschrieben. Zu jenem Zeitpunkt war mein persönliches Buch, das wir am letzten Tag zusammen gestellt hatten, noch nicht fertig. Die erste Seite musste noch gestickt und das Buch gebunden werden.

Das Buch besteht aus verschiedenen Sorten Papier sowie Stoff. Zu den Werkzeugen, mit denen Zeichen gemacht wurden, zählen Nadel und Faden, verschiedene Stifte, Tinte und Pinsel (und unsere Finger…), Räucherstäbchen, Kerzen und Nägel (letztere dienen dazu, perforierte Muster ins Papier zu bringen).

Der gebräuchlichste Stich in der Kantha Stickerei ist der einfache Vorstich. Und genau mit diesem habe ich den Einband gestaltet. Mein Thema für das ganze Buch war der Kreis.

Nun, hier ist es – fertig und gebunden!

Stop the slideshow by hovering over the image | Diashow anhalten: mit der Maus über das Bild “schweben”.

Cover - Kantha Stitching
Incense & candle | Räucherstäbchen und Kerze
Perforation
Fingerprints | Fingerabdrücke
R: Indian Ink & brush | Chinatusche & Pinsel
Scribbling with Pigma Brush | Gekritzel mit Pigma Brush
Stitching while blindfolded | Mit verbundenen Augen genäht
Micron Pen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

I love hearing from you | Ich freue mich, von Ihnen zu hören

Please share your thoughts using the comments section below. I try to reply to every comment - but please bear with me if I don't)

NEW: I have added a 'Like' Button at the bottom of the posts. If you enjoyed the post, but don't have time to comment or don't have anything new to add, the 'Like' button allows you with just one click to let me know that you have been here.



Bitte teilen Sie Ihre Gedanken mit uns. Benützen Sie dazu das Feld unten. Ich versuche, jeden Kommentar zu beantworten, aber ich bitte um Verständnis, falls das einmal nicht geschieht.

NEU: Ich habe am Ende jedes Posts einen 'Like' Button eingefügt. Wenn Ihnen das Post gefallen hat, Sie aber entweder keine Zeit für einen Kommentar oder nichts Neues beizufügen haben, erlaubt es der 'Like' Button mit einem Klick, mir trotzdem mitzuteilen, dass Sie hier waren.

Comments

  1. Bellissimo Marlis, mi piace che hai messo dei punti Kantha anche in altre pagine.
    ciao Linda

  2. Heidi & Dani Köng says:

    He, isch suuper worde! Gratuliere!
    Liebe Grüsse

  3. I love it! A great record to have and work with too.

  4. What a fabulous result. A great way to record the things that you did.

  5. Ciao Marlis,
    COMPLIMENTI !!!!!!! è bellissimo il tuo libro, Bravissima come sempre…
    Contraccambio con affetto, a te e a Andrè, l’augurio per un sereno Avvento,
    con un caro abbraccio, a presto,
    Marialuisa