skip to Main Content

© Marlis Egger, H50 x W40 cm

Cotton, acrylic colors; potato stamped, flour resist printed, inkjet printed, machine pieced and quilted

CHF 800.00

 

Click here for purchasing information | Kaufinformationen

 

Potato Blight is part of the quilts I made for a Challenge. The theme was BLIGHT.

I must admit that I had never heard the word BLIGHT before. Just when I decided to start doing a research, an American friend told me that her ancestors emigrated from Ireland due to the so called Great Famine or Irish Potato Famine. The proximate cause of famine was a potato disease commonly known as potato blight.

I have been doing a lot of flour paste resist dyeing lately, and so I thought hmmm, I could do this also using potato dextrin. And I decided to make some fabrics using potatoes in various ways: potato stamps (like we did in preschool…), photos of potatoes which I altered in Photoshop and text about the Great Irish Famine printed on cloth.

Potato Blight ist einer der Quilts, die ich für eine Challenge machte. Das Thema war BLIGHT (Verschandelung, Mehltau, Braunfäule).

Ich gebe zu, das Word BLIGHT vorher noch nie gehört zu haben. Als ich beschloss, im Internet danach zu suchen, erzählte mir eine amerikanische Freundin, dass ihre Vorfahren aus Irland eingewandert waren – als Folge der grossen Hungersnot oder auch Irish Potato Famine genannt (Irische Kartoffel-Hungersnot). Die Ursache dieser Hungersnot war eine Krankheit der Kartoffeln, die landläufig potato blight genannt wurde.

Ich hatte vorher viel mit Mehlpaste als Reservierungsmittel gearbeitet, deshalb dachte ich, weshalb kann ich das nicht auch mit Kartoffelstärke probieren? Und ich beschloss, einige Stoffe herzustellen, indem ich Kartoffeln auf verschiedene Arten brauchte: Kartoffelstempel (das, was wir bereits im Kindergarten gemacht hatten…), Fotos von Kartoffeln, die ich in Photoshop veränderte und Texte über die irische Hungersnot, die ich auf Stoff ausdruckte.

 

Back To Top